Alle Beiträge von Heimatverein Setzen e.V.

Danksagung Backesfest

Danke!

Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei allen Helfern für deren Engagement rund um unser Backesfest bedanken !!!

Von Freitag, beginnend mit dem Aufbau und der liebevollen Gestaltung des Backesarials zu einer gemütlichen Anlaufstelle, über den Samstag mit Spiel und Spaß für die jungen und jung gebliebenen Gästen mit Hüpfburg, Kinderschminken, „Duffel-Lauf“ und Haareflechten sowie frischem Schanzenbrot und „Riewekooche“ bis hin zum Sonntag mit Gottesdienst, Frühschoppen, Musikkapelle sowie Kaffe und Kuchen und abschliesendem Abbau.

Nur durch die vielen helfenden Hände war all dies möglich!

Wir möchten uns insbesondere bedanken bei:

– unserem Bürgermeister Steffen Mues für die Eröffnungsrede sowie dem Überreichen des ehemaligen Ortseingangsschild zu Niedersetzen.

– unseren Mitgliedern des Heimatvereins für das Stiften von Kuchen, Material und Kraft für Auf- und Abbau, Aufräumen, Springen und dem generellen „Machen und Tun“ am gesamten Wochende.

– unseren Freunden der örtlichen Vereine und Gemeinschaften mit teils überwältigender Hilfsbereitschaft wie den Traktorenfreunden Setzen, dem SV Setzen 1911 e.V., den Schützenfreunde Setzen 1963 e.V.

– den Anwohnern für das Verständnis und die Unterstützung durch die Wiesen- und Garagennutzung – im besonderem Maße ein Dank an Helmut und Ilse -.

– unserem Pastor Frank Boes für den sonntäglichen Open Air Gottesdienst in musikalischer Untermalung durch unseren Posaunenchor Setzen.

– der Agentur Fun Face – Kindereventservice für die tollen Kunstwerke auf den Gesichtern von Jung und Alt welche diese – zusammen mit der rundum sympathischen Betreuung – zum Strahlen gebracht haben.

– der Firma Createx aus Neunkirchen – Wiederstein für die Herstellung unserer neuen Vereinsshirts.

– der Musikkappele Irmgarteichen für die stimmungsvolle Untermalung am Sonntag mit kräftigem Sound.

– der Firma Wintec Autoglas Siegen für die kostenlose Bereitstellung der viel genutzten Hüpfburg.

– der Birkner Versicherungsmakler GmbH.

– den Sponsoren und Spendern von Utensilien jeglicher Art.

– den vielen Gästen aus dem Ort sowie Umgebung, insbesondere den Vertretern der freiwilligen Feuerwehr Setzen bzw. dem Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Setzen welche zur stimmungsvollen Geselligkeit nicht unerheblich beigetragen haben.

– bei den vielen weiteren Helfern die nicht ausdrücklich genannt sind, aber dennoch einen Großteil ihrer Freizeit sowie – teils merklich – den wohlverdienten Schlaf für ein in Summe wunderbares Fest geopfert haben.

Zusammen haben wir es geschafft und konnten mit viel Spaß und Freude das Wochenende genießen!

Maiwanderung / -fest

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer die zum Gelingen unserer Maiwanderung mit anschließendem Ausklang gesorgt haben!
Wie immer kamen unsere Erbsensuppe und Maibowle sehr gut an und zusammen mit dem guten Wetter konnten wir uns einen wunderschönen Tag bescheren.

neue Backestüre

Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bei der Bau- und Möbelschreinerei Nöll aus Obersetzen bedanken, welche uns für unseren Backes die neue Türe gefertigt und eingebaut haben!
Mit neuem Gesicht gehört die Zugluft im Winter nun der Vergangenheit an.

Schanzen binden 2018

Am Samstag den 07.04.2018 konnten wir mit 10 Vereinsmitgliedern ein Resultat von ca. 110 gebundenen Schanzen verzeichnen.
Bei wunderschönem Frühsommerwetter und Imbiss im Wald, ging das Binden in atemberaubender Kulisse leicht von der Hand.
Wir danken allen Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit sowie für die tolle und spaßige Atmosphäre.

Für alle hilfsbereiten Interessenten (Nichtmitglieder unseres Vereins sind ebenfalls ausdrücklichst eingeladen!) wird es diesen Samstag, den 14.04.2018 einen Folgetermin geben, da durch häufigeres Backen ein reich gefülltes Schanzenlager erforderlich ist.

Treffpunkt: 9:00 Backes Niedersetzen (Schützenwiese).

Von hier aus geht es in den Obersetzer Hauberg, an den gleichen Ort wie letzte Woche (siehe Beitrag unten).

Backen 27.01.2018

Das erste Backen 2018

Am Samstag den 27.01. wurden durch unser Backteam 48 Schanzenbrote und 23 Reibekuchen gebacken… Einen Dank an alle Helfer und wir freuen uns auf den nächsten Backtag am 24.02. (Backwarenvorbestellung in der Woche im Backes möglich)!!!

(Männer-)Wanderung

(Männer-)Wanderung 27.12.2017

Die diesjährige (Männer-)Wanderung wurde in diesem Jahr von 28 Teilnehmern besucht. Nach einer mittäglichen Stärkung im Gasthof zum Johannland (Netphen-Salchendorf) ging es per Taxi-korso in unseren Backes zu einem gemütlichen Ausklang mit Live-Musik.