Verein

Heimatverein Setzen e.V.

Backes (Backhaus) Niedersetzen im Herbst

Der Heimatverein Setzen e.V. wurde am 10. März 1981 gegründet. Der Gedanke zur Gründung eines Heimatvereins wurde ursprünglich in einem kleinen Kreis von Personen gefasst, um die Ortschaft um ein Backeshaus (Backes) zu bereichern. In der Satzung wurden folgende Vereinstätigkeiten festgelegt:

  • Förderung des Heimatbewusstseins
  • Verschönerung des Ortsbildes und Umgebung
  • Unterstützung kultureller Bestrebungen

Diesen Grundsätzen getreu wurde 1982 mit der Errichtung eines Backes in Niedersetzen begonnen, der seither ein sehr beliebter Treffpunkt für die Mitglieder des Heimatvereins geworden ist.

Das nächste große Projekt war die Renovierung, bzw. Restaurierung der Kapellenschule in Obersetzen. Nach langen Verhandlungen mit der Stadt aufgrund der unklaren Besitzverhältnisse des Bauwerks, wurde dann endlich im September 1984 die Baugenehmigung erteilt.
Mit der Vollendung der Bauarbeiten im November 1987 wurde das Ortsbild um ein wunderbares Mehrzweckgebäude erweitert.

Gründer des Heimatverein Setzen e.V.

  • Hans Berner †
  • Hans-Rainer Berner
  • Kurt Breitenbach †
  • Albert Dorweiler †
  • Horst Engel
  • Alfred Irle †
  • Karl-Wilhelm Langenbach †
  • Erich Mayenschein †
  • Wolfgang Schwarzfärber †
  • Bodo Siegeler †
  • Horst Siegeler †
  • Horst Otto †
  • Gerd Zimmermann †
  • Otto Zimmermann †
  • Erich Weber